Musterförderrichtlinien für Stadt- und Kreisjugendringe

Musterförderrichtlinine für Stadt- und Kreisjugendringe

In den "Musterförderrichtlinien für Stadt- und Kreisjugendringe" finden sich neben Empfehlungen für Förderrichtlinine mit Förderhöhe und -bereichen auch zahlreiche Formulare, die nach Bedarf auf die Bedürfnisse der einzelnen Stadt- und Kreisjugendringe angepasst werden können (siehe Kasten rechts).

Hier können die Musterförderrichtlinien heruntergeladen werden:

                                

Drittmittelförderung

Drittmittelförderung nimmt auch in der Jugendarbeit einen immer höheren Anteil ein. Neben Förderungen aus Programmen der EU gibt es zahlreiche Stiftungen und sonstige Zuschussgeber, die nach sehr unterschiedlichen Verfahren und Anforderungen Projekte bezuschussen.

Um den Überblick für in der Jugendarbeit relevante Bereiche zu behalten, wird regelmäßig auf aktuelle Fördermöglichkeiten hingewiesen.

Nähere Informationen dazu finden sich hier.

Ansprechpartnerin beim BJR ist Astrid Weber (Tel: 089/51458-70; Email)

Diesen Artikel empfehlen

| Mehr