"einsbiszwei" - Podcast über sexuelle Gewalt

Vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) gibt es ein neues Angebot: Den Podcast "einbiszwei" über Sexismus, sexuelle Übergriffe und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Jeden Freitag wird eine neue Folge des Podcasts veröffentlicht. Bisherige Themen sind z.B.: Wieso findet Missbrauch so oft in der eigenen Familie statt? Wie verstörend ist die Fahndung nach sogenannter Kinderpornographie? Lässt Missbrauch Betroffene nie wieder los? Antworten geben Kinderschutzexpert:innen, Fahnder:innen, Journalist:innen, Betroffene oder Erziehungsprofis, Gastgeberin ist die Moderatorin Nadia Kailouli. Link