Gewinner 2021 WORD UP! des KJR Ebersberg

Rap & Poetry gegen Rassismus & Diskriminierung

Das Ziel des Projekts „WORD UP!“ ist es, junge Menschen aus unterschiedlichen Lebenssituationen und mit vielseitigen Hintergründen in mehrtägigen Rap und Poetry online-Workshopwochenenden zusammenzubringen. Im Fokus dabei ist immer eine (online) Begegnung der Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten zu ermöglichen, einen Austausch zu fördern und dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede sichtbar zu machen. Diese Begegnung ist in einem musikalischen/künstlerischen Rahmen eingebettet, der sich auf den kreativen Gebrauch der Sprache fokussiert. Die Begegnung und das gemeinsame Erarbeiten von eigenen Raptexten und Poetry Slams stehen im Vordergrund der dreitägigen online Wochenendworkshops. Dabei soll den Teilnehmer*innen die Möglichkeit gegeben werden, über ihre eigenen Erfahrungen / ihren persönlichen Umgang mit eigenen Diskriminirungserfahrungen, eigenen Priviliegien, der eigenen gesellschaftlichen Postitionierung oder sonstigen gesellschaftspolitischen Themen nachzudenken und diese Gedanken in Textform zu bringen. mehr