Online-Kurse zum Kinderschutz

Im Themenfeld Kinderschutz stehen ab sofort bis zum 30. September 2020 vier Online-Kursangebote des Universitätsklinikums Ulm zur Anmeldung zur Verfügung.

Das Projekt "E-Learning Kinderschutz" der Uniklinik Ulm (Leiter Prof. J. Fegert) hat sich aufgrund der aktuellen Situation entschlossen, vier von ihnen entwickelte E-Learning-Kurse bereits jetzt wieder anzubieten, obwohl bisher noch keine Förderung dafür bewilligt wurde.
Das heißt, dass es ab sofort bis zum 30.09.2020 die Möglichkeit gibt, sich für eines der Kursangebote zu registrieren:

Schutzkonzepte" ( https://schutzkonzepte.elearning-kinderschutz.de/ )

„Traumapädagogik“ (https://traumapaedagogik.elearning-kinderschutz.de/)

„Leitungswissen Kinderschutz in Institutionen – ein Online-Kurs für Führungskräfte“ (https://leitung.elearning-kinderschutz.de/)

„Traumatherapie“ (https://traumatherapie.elearning-kinderschutz.de/)

Die Kursteilnahme ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.