Die U18-Europawahlen stehen in den Startlöchern

Jetzt eigenes Wahllokal anmelden.

Am 17. Mai 2019 sind U18-Europawahlen für Kinder und Jugendliche, ganze neun Tage vor der Europawahl, am 26. Mai 2019. Die U18-Europawahlen sind die Wahlen für Kinder und Jugendlichen. Sie sind offen angelegt und ein Instrument politischer Bildung. Die U18-Europawahlen geben Kindern und Jugendlichen eine Stimme und regen sie an, sich mit politischen Prozessen und der Demokratie auseinanderzusetzen. Prinzipiell kann jede Institution, jede Einzelperson, die parteipolitisch unabhängig und demokratisch gesinnt ist, ein Wahllokal einrichten. Die Wahllokale sollten am Wahltag (17. Mai 2019) von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet sein.

Wahllokale bekommen vom Bayerischen Jugendring ein Starterpaket mit Informationen und Materialien für die U18-Europawahlen. Alle weitere Informationen zum Thema #Europawahlen gesammelt unter www.bjr.de/wahlen.

#wählengehen #Demokratiebildung #myeurope #U18 #myeurope#vorfreudeu18 #EUechtjetzt

Die U18-Europwahlen sind eine Initative vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V., dem Deutschen Bundesjugendring, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.