Netzwerk

Aus der Vielfalt an Trägern und Formen der Jugendarbeit heraus hat der BJR ein feinmaschiges Netzwerk aufgebaut: Den Dienstleister für die Jugendarbeit in Bayern nutzen u.a. auch die Fachkräfte in der Kommunalen und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, die Jugendämter, die Jugendbildungsstätten und -informationszentren. Sie sind die Akteure der Jugendarbeit auf allen Ebenen, mit ihnen stehen die BJR-Mitarbeitenden kontinuierlich im Dialog: bei Tagungen, Beratungsgesprächen und in Arbeitsgruppen.

Zeltlager

Kommunale Jugendarbeit

Jugendgerecht sein: Das bedeutet für Städte und Gemeinden, dass junge Menschen sich an den Entscheidungen und der Entwicklung beteiligen können. mehr   

Eine große Gruppe Jugendlicher, am Boden sitzend

Jugendgerechte Gemeinwesen

Gemeinden, Städte, Kreise und Bezirke tragen mit finanziellen Mitteln und fachlicher Gestaltung zu einer gelingenden Jugendarbeit bei. Der BJR berät sie bei Fragen zur Jugendhilfeplanung, zum Jugendschutz und zur Förderung der Jugendarbeit in ihrem Wirkungskreis. mehr    

Mädchen mit Luftballons springt in die Luft

Offen für Entwicklung

Offene Kinder- und Jugendarbeit ist Bestandteil der sozialen Infrastruktur von Städten und Gemeinden. In Jugendzentren und -treffs leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und zur Prävention von Problemlagen. mehr

Graffiti_Farben an der Wand in Pilzen

Streetwork

Mobile Jugendarbeit spricht junge Menschen an, die durch andere Angebote der Jugendarbeit nicht oder unzureichend erreicht werden und deren Lebenswirklichkeit oft durch soziale Benachteiligung und Stigmatisierungen gekennzeichnet wird. mehr  

Jugendfarmen und Aktivspielplätze

Die Offene Arbeit mit Kindern vertreten durch Einrichtungen die sich als Kinder- und Jugendfarmen, Aktiv-, Bau-, Abenteuerspielplätze oder Kinderzentren bezeichnen ergänzen die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit und sind wichtige Lern- und Entwicklungsorte für Kinder. mehr

Ansprechpartner

Winfried Pletzer

Referent für Kommunale Jugendarbeit und Jugendarbeit in Gemeinden

tel 089/514 58 34
pletzer.winfried@bjr.de

Bernd Endres

Referent für Offene Kinder- und Jugendarbeit, Mobile Jugendarbeit und Streetwork

tel 089/514 58 68
endres.bernd@bjr.de