Beschlüsse 

Die Vollversammlung des BJR kommt zweimal jährlich zusammen. Ihre Beschlüsse zu aktuellen Themen aus Jugendarbeit und Jugendpolitik werden hier dokumentiert.

20.03.2021

Fairbrechen statt Verbrechen: Wir fordern ein wirksames Lieferkettengesetz!

Die Delegierten der BJR-Vollversammlung fordern die Bundesregierung und den Deutschen Bundestag dazu auf, noch im Jahr 2021 ein Lieferkettengesetz zu beschließen. Mit diesem Lieferkettengesetz sollen deutsche Unternehmen dazu verpflichtet werden, weltweit Umweltstandards und... mehr

20.03.2021

Satzungsänderung § 16 Abs. 3

In § 16 Abs. 3 S. 1 BJR-Satzung wird am Ende folgender Halbsatz ergänzt:„er bleibt nach Ablauf der Amtsperiode bis zur nächsten regulär stattfindenden Wahl im Amt“In § 16 Abs. 5 S. 1 BJR Satzung wird am Ende folgender Halbsatz... mehr

20.03.2021

Wahlrecht für alle

Die BJR-Vollversammlung bedauert, dass bei der Kommunalwahl im März 2020, sowie in diesem Jahr zur Bundestagswahl, wieder die Chance verpasst wurde, alle Menschen an der Wahl zu beteiligen. Dies betrifft sowohl Menschen aus sogenannten Drittstaaten, als auch junge Menschen unter... mehr

20.03.2021

Antimuslimischen Rassismus entschieden bekämpfen

Die Delegierten der 157. BJR-Vollversammlung nahmen die tagtäglichen Übergriffe und Drohungen auf muslimische Einrichtungen und Muslim:innen, die rassistisch motivierten Anschläge in Halle und Hanau, sowie Diskriminierungen im Alltag zum Anlass eine breite Positionierung gegen... mehr

20.03.2021

Jungenperspektiven in der Prävention sexualisierter Gewalt

Die BJR-Vollversammlung beauftragt die Kommission Jungen und Männer geschlechtsbezogene Aspekte von Prävention sexualisierter Gewalt in digitalen Räumen und darüber hinaus zu benennen und vorhandene Strukturen und Angebote imBJR hinsichtlich ihrer geschlechterreflektierten... mehr

20.03.2021

Klima- und Umweltschutz sind systemrelevant - Sozial-Ökologische Transformation jetzt!

Nachdem die weitreichenden politischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronakrise gezeigt haben, was politisch alles möglich ist, fordern die Delegierten der 157. BJR-Vollversammlung, die Chancen, die sich aus der Krise ergeben, für eine sozial-ökologische Transformation zu nutzen. mehr

02.12.2020

Empfehlungen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Standards des Bayerischen Jugendrings für die pädagogische Arbeit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Bayern in Einrichtungen mit hauptberuflichem pädagogischem Fachpersonal mehr

18.10.2020

Digitalisierung demokratisch bearbeiten

Die Delegierten der 156. Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings beschließen zum Schwerpunktthema "Digitalisierung und Jugendarbeit" die Position "Digitalisierung demokratisch bearbeiten". mehr

18.10.2020

Onlineshop

Die Delegierten der 156. Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings beschließen eine kostenfreie Downloadmöglichkeit für eine Auswahl von Publikationen, mit den ehrenamtliche Jugendleiter:innen arbeiten. mehr

18.10.2020

Jugendarbeit und Digitalisierung

Die Delegierten der 156. Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings beschließen zum Schwerpunktthema "Digitalisierung und Jugendarbeit" eine gleichnamige Position mit Forderungen für die Strukturen und Gliederungen. mehr