Beschlüsse 

Die Vollversammlung des BJR kommt zweimal jährlich zusammen. Ihre Beschlüsse zu aktuellen Themen aus Jugendarbeit und Jugendpolitik werden hier dokumentiert.

20.03.2010

Keine Olympischen Spiele ohne Nachhaltigkeit – Damit 2018 die Richtigen gewinnen!

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen ist unerlässlich für eine gute Lebensgrundlage künftiger Generationen. mehr

20.03.2010

Muttersprachlicher Ergänzungsunterricht ab der Grundschule

Der Bayerische Jugendring fordert die Bayerische Staatsregierung auf, den muttersprachlichen Ergänzungsunterricht ab der Grundschule wieder einzuführen. mehr

20.03.2010

Prävention gegen sexuelle Gewalt

Der Bayerische Jugendring zeigt sich angesichts der Vorfälle von sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen zutiefst bestürzt. mehr

20.03.2010

Rechtsextremismus

BJR, BayerDer Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings fordert die bayerischen Landes- und Bundespolitiker auf, die Fachprogramme gegen Rechtsextremismus auch weiterhin fortzuführen. mehr

20.03.2010

Sparmaßnahmen in Sachsen beschädigen die Jugendarbeit

Der Bayerische Jugendring ist schockiert über die Kürzungen für die Jugendarbeit im Freistaat Sachsen und kritisiert diese mit Nachdruck. mehr

20.03.2010

Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention durch Rücknahme der Nummern III und IV der Vorbehaltserklärung der Bundesrepublik Deutschland

Der Bayerische Jugendring bekräftigt seine Forderungen hinsichtlich der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 und bekräftigt seine bisherigen Beschlüsse zu den Rechten von Kindern, insbesondere den Beschluss des 134. Hauptausschuss „Du hast ein Recht ... auf deine... mehr

20.03.2010

Position zur Fortschreibung des Kinder- und Jugendprogramms / Teil Jugendarbeit der Bayerischen Staatsregierung

Zur Fortschreibung des Kinder- und Jugendprogramms / Teil Jugendarbeit der Bayerischen Staatsregierung legt der Bayerische Jugendring seine Vorstellungen vor. mehr

20.03.2010

Absicherung der Jugendfreiwilligendienste bei einer geplanten Wehrdienstzeitverkürzung auf 6 Monate

In ihrem Koalitionsvertrag bekennen sich CDU/CSU und FDP zur Wehrpflicht, streben aber eine Verkürzung der Wehrdienstzeit auf sechs Monate bis zum 01.10.2010 an. mehr

20.03.2010

Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung des Haupausschusses des Bayerischen Jugendrings 1) Änderung der Antragsfristen 2) Zulässigkeit des elektronischen Versands

Die Geschäftsordnung des Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings wird wie folgt geändert: mehr

20.03.2010

Einen wirkungsvollen Jugendarbeitsschutz erhalten – Auszubildende und junge Menschen vor betrieblicher Willkür schützen

Der Bayerische Jugendring lehnt jedwede Verschlechterung des Jugendarbeitsschutzes ab. mehr