Neuigkeiten

19.11.2018

Wie kann es weitergehen nach einem ungeklärten Verdacht?

Prätect-Fachtagung zu nicht aufklärbaren Vermutungsfällen sexueller Gewalt in der Jugendarbeit mehr

19.10.2018

Jugendpolitische Grundsatzrede 2018

Im Rahmen der 153. Vollversammlung fordert Präsident Matthias Fack die politisch Verantwortlichen auf, junge Menschen und die bayerische Jugendarbeit zu beteiligen. mehr

19.10.2018

Stimmrecht für den Bund der Alevitischen Jugend in Bayern

Der BDAJ Bayern wird 35. Mitgliedsverband auf Landesebene mehr

19.10.2018

Flyer Fachberatung Prätect - Schutzkonzepte

Der neue, kostenlosen Flyer beschreibt Anliegen und Anbebote der Fachberatung und erklärt die Elemente eines Schutzkonzeptes. mehr

19.10.2018

Neue Prätect-Arbeitshilfe "Handeln bei Verdacht"

Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage dieser Arbeitshilfe ist ab sofort im BJR-Shop erhältlich. mehr

13.09.2018

BJR baut Meldestelle für antisemitische Vorfälle in Bayern auf

Sozialministerin Schreyer übergibt Förderbescheid an den BJR mehr

10.09.2018

Fachtag "Wo ist mein Platz? - Perspektiven öffnen"

Vor dem Hintergrund geschlechtssensibler Arbeit beschäftigt sich er der Fachtag mit der Lebens- und Berufsplanung von Jungen und Männern mehr

30.07.2018

Delegationsreise ins Land der Steine

Vom 22. bis 27. Juli besuchte eine BJR-Delegation die Humanitäre NGO New Generation in Jerewan, Armenien, um zusammen die Strategie einer zukünftigen Zusammenarbeit zu diskutieren und die politischen und gesellschaftlichen Strukturen und Realitäten vor Ort kennenzulernen. mehr

21.07.2018

Games for YOUth inklusives Spielfest am 21.07.2018

Das inklusive Spielefest am Samstag 21.07. 2018 in Kaufbeuren mehr

09.07.2018

Neuerscheinung: Dokumentation zum Fachtag Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt

Am 18.Oktober 2017 fand die Fachtagung „Jetzt hör endlich auf! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“, eine Koopperation des Bayerischen Jugendrings mit dem Deutschen Bundesjugendring (DBJR) und dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs... mehr