Aus der 104. Sitzung der Kommission Mädchen- und Frauenarbeit am 24.02.2017

Am 24. Februar 2017 führte die Kommission im Anschluss an ihre Sitzung ein Fachgespräch zum Thema „Geschlechtergerechte Partizipation in der Jugendarbeit“ durch. Sie diskutierte mit zehn Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendarbeit und der kommunalen Jugendbeteiligung. Deutlich wurde, dass es in den Strukturen der politischen Partizipation der Jugendarbeit immer wieder und immer noch ein unausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen weiblichen und männlichen Gremienmitgliedern gibt. Mehr