Der BJR sucht Brückenbauer_innen

Die Fortbildung zur/m Jugendintegrationsbegleiter_in 2018

Foto / BJR

in der Summer School 2018 werden junge Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung ausgebildet, die Jugendarbeit zu beraten und mit ihrer Expertise zur Seite zu stehen. Sie wissen wie schwer der Anfang in einem neuen Land sein kann, sie wissen aber auch was es heißt in einem neuen Land zu leben, Menschen und Gepflogenheiten zu kennen und sind damit hervorragende Vermittler_innen.
Gesucht werden Menschen zwischen 20 und 30 Jahren, mit Flucht- oder Migrationserfahrung, Interesse an der Jugendarbeit und Deutschkenntnissen ab Niveau B2. Organsiert und finanziert vom Aktionsprogramm des Bayerischen Jugendrings Flüchtlinge werden Freunde.

Ausführliche Informationen hier.