In eine wertvolle Zukunft führen

JFF und BJR unterstützten die eingeladenen Jugendlichen bei der Future Leaders‘ Conference.

Am Tisch mit sieben Regierungschefs aus aller Welt. Die Future Leaders referierten im Kaisersaal der Münchner Residenz vor Ministerpräsident Horst Seehofer und sechs seiner Kollegen aus USA, Kanada, Südafrika, China, Österreich und Brasilien über ihre Vision vom "Leben und Lernen 2040". Nach einer eindrucksvollen Präsentation schlossen sie mit den Worten: "If we are to be future leaders, give us a future worth leading."

Ministerpräsident Horst Seehofer und Staatsministerin Dr. Beate Merk zeigten sich tief beeindruckt. Merk: "Wir sind begeistert. Ihr habt gezeigt, dass ihr gemeinsam arbeiten könnt und auch mit uns zusammen arbeiten wollt. Ihr habt über euren Tellerrand und Altersrand geschaut. Wir sind stolz auf euch."

Die Future Leaders‘ Conference fand vom 11. bis 15. Juli 2016 im Rahmen der 8. Regierungschefkonferenz in München statt.

On the invitation of the Bavarian Minister-President Horst Seehofer, the regional leaders of Bavaria, Georgia, Québec, São Paulo, Shandong, Upper Austria and Western Cape convened for the Eighth Regional Leaders’ Summit in Munich on 14 and 15 July 2016. They have discussed current issues which are of interest for the citizens of our regions, with a focus on “Digitalization and Innovation”. Students from all regions, who met for a “Future Leaders’ Conference” over the past few days, have presented their vision under the leadership of the Bavarian Youth Council on the use of digital technology in 2040.

“Two outstanding students from each region gave us a glance into the future of digital technology on the topic: Generation 5.0 – What will life and learning be like in 2040?

We were impressed by the scenarios the students have developed and consider them an inspiration for our work.” (Final Declaration, Bavarian State Chancellery, July 2016)