Monitoring zum Stand der Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Wie steht es mit der Umsetzung von Schutzmaßnahmen gegen sexuelle Gewalt an Schulen in Deutschland? Ein entsprechender Untersuchtungsbericht wurde jetzt veröffentlicht.

Holzmaserung

Der 5. Teilbericht des "Monitoring zum Stand der Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland (2015-2018)" steht jetzt zur Verfügung - darin geht es um die Umsetzung von Schutzmaßnahmen im Arbeitsfeld Schule.

Mit einem bundesweiten Monitoring 2015 – 2018 erhebt der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) den Stand der Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in verschiedenen (pädagogischen) Kontexten. Inzwischen gibt es Daten aus dem Monitoring zu den Handlungsfeldern Kindertageseinrichtungen, Heime, Kliniken, Einrichtungen des ambulanten Gesundheitsbereichs, Schulen und Internate.
Der Teilbericht 4 zum Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit steht noch aus.

Zum Datenreport geht es hier