Neuerscheinung: Dokumentation zum Fachtag Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt

Am 18.Oktober 2017 fand die Fachtagung „Jetzt hör endlich auf! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“, eine Koopperation des Bayerischen Jugendrings mit dem Deutschen Bundesjugendring (DBJR) und dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), in Berlin statt. Die gleichnamige Dokumentation ist jetzt erhältlich.

Dokumentation beleuchtet eine Vielzahl von Aspekten sexueller Übergriffe unter Jugendlichen im Kontext der Jugendarbeit. Neben Fachwissenschaftlichen Beiträgen liefert sie Praxisbeispiele und Lösungsansätze für die Prävention von sexualisierter Peergewalt und fasst die  besonderen Herausforderungen und aktuelle Fragestellungen zusammen.

Download der Publikation

Pressemitteliung des UBSKM

Die Druckausgabe der Dokumentation kann kostenlos bestellt werden - E-Mail an: kampagnenbuero@kein-raum-fuer-missbrauch.de