Beschlüsse der 150. Hauptausschusssitzung

In seiner 150. Hauptausschusssitzung des BJR haben die Delegierten die folgenden Beschlüsse gefasst. Die am 26.03.2017 beschlossene überarbeitete Satzung inklusive ihrer Präambel tritt in Kraft, sobald das Bayerische Sozialministerium die Genehmigung dafür erteilt hat. Sobald diese genehmigt ist, wird der BJR die neue Satzung mit entsprechenden Übergangsregelungen für Geschäftsordnungen kommunizieren. Bis dahin bleiben die bisher gültige Satzung als auch alle Geschäftsordnungen gültig.

Hände mit Delegiertenkarten bei Abstimmung
Abstimmung der Delegierten beim 150. Hauptausschuss

Unsere Zukunft beginnt jetzt - Generationengerechtigkeit

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings äußern sich mit dem Beschluss zum Thema Generationengerechtigkeit. mehr

Bayernweites Jugendticket

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings sprechen sich für den Ausbau des ÖPNV sowie eine attraktive und preisgünstige Gestaltung der Tarife für junge Menschen aus. mehr

Anwerbung und Rekrutierung Minderjähriger

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings äußern sich mit dem Beschluss zur Werbekampagne der Bundeswehr „Die Rekruten“: die 90-teilige YouTube Serie spricht gezielt Jugendliche an und zeigt Soldat_innen, die eine 12-wöchige Grundausbildung... mehr

Stoppt die Abschiebungen nach Afghanistan!

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings fordern die sofortige Aussetzung der Abschiebungen nach Afghanistan! mehr

Beteiligung der Zivilgesellschaft bei der Fortschreibung der Bayerischen Nachhaltigkeitsstrategie

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings begrüßen ausdrücklich die Fortschreibung der Bayerischen Nachhaltigkeitsstrategie und fordern, hierbei neben der untereinander vernetzten Fachkompetenz der beteiligten Ministerien auch auf die Beteiligung der... mehr

Stellungnahme zur EU-Jugendstrategie nach 2018

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses beschließen folgende Stellungnahme zur EU Jugendstrategie nach 2018 mehr

Weitblick zeigen

Die Delegierten des 150. Hauptausschusses des Bayerischen Jugendrings sehen den Landesentwicklungsplan als ein Instrument der Generationengerechtigkeit und somit der Sicherung von Lebensgrundlagen für junge Menschen und zukünftige Generationen an. Er soll damit der Sicherstellung... mehr