Presse

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um den BJR und die Jugendarbeit in Bayern? Hier finden Sie die aktuellsten Pressemeldungen, Bildmaterial für Ihr Medium sowie Ansprechpartnerinnen.

Pressemeldungen

05.12.2016

Ein Schritt in die richtige Richtung

Finanzielle Unterstützung von volljährigen jungen Geflüchteten entlastet Jugendarbeit mehr

09.11.2016

Zur Wahl von Donald Trump

Der Präsident des Bayerischen Jugendrings, Matthias Fack, anlässlich der Wahl von Donald Trump mehr

24.10.2016

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Bayern

Ergebnisse und Statements zu einer bayernweiten Befragung durch das Institut für Soziologie der LMU mehr

26.09.2016

Jugend gestaltet Gesellschaft

Der Bayerische Jugendring (BJR) wendet sich gegen die Forderung der Freien Wähler nach einer Wiedereinführung eines verpflichtenden Militär- und Zivildienstes. mehr

24.06.2016

Machtlose europäische Jugend?

Die bayerische Jugendarbeit ist bestürzt und traurig über den Brexit. Großbritannien hat für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) gestimmt – ohne Jugendliche mitbestimmen zu lassen, ohne das Lebensgefühl und die Erwartungen junger Menschen zu berücksichtigen, ohne an die... mehr

17.06.2016

Flüchtlinge sind Freunde

Der Bayerische Jugendring (BJR) nimmt den internationalen Weltflüchtlingstag, am 20. Juni zum Anlass, zu zeigen, dass in der bayerischen Jugendarbeit bereits enge Kontakte zwischen jungen Geflüchteten und Jugendlichen ohne Fluchthintergrund existieren. mehr

31.05.2016

„Potential junger Menschen entdecken“

Für mehr Beteiligungsrechte junger Menschen und ein menschliches Gesicht Europas, gegen Perspektivlosigkeit und Diskriminierung hat sich der Bayerische Jugendring (BJR) ausgesprochen. mehr

25.05.2016

BJR goes Europe

BJR mit Europabüro in Brüssel vertreten – Ziel: kinder- und jugendgerechte BeteiligungKindern und Jugendlichen in der europäischen Politik eine Stimme verleihen – das ist Ziel des Bayerischen Jugendrings (BJR), der seit dem 1. Mai... mehr

24.03.2016

Keine Jugendarbeit ohne Medien

Die Jugendarbeit fördert die Medienkompetenz junger Menschen durch aktive Medienarbeit und medienpädagogische Praxis. Sie fordert dafür den Ausbau ehrenamtlicher und hauptberuflicher Fachkräfte und mehr Teilhabe für die junge Generation. mehr

24.03.2016

BJR investiert in Vielfalt und Menschlichkeit

Jugendarbeit in Bayern: rund 2 Mio. Euro für Integration und gegen RechtsextremismusDer Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings (BJR) hat den aktuellen Haushalt beschlossen. Damit entschieden die Delegierten auch über die... mehr