Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Bildungseinrichtung/Institution
info@burg-hoheneck.de
tel 09846-9717-0

Bewertungen (0)

Themenfelder:

GeschlechtergerechtigkeitPolitische Bildung, Jugendpolitik, PartizipationÖkologie, Umweltschutz, Nachhaltige EntwicklungErlebnispädagogikSchulbezogene JugendarbeitKulturpädagogik (Musik, Theater, Film)Öffentlichkeitsarbeit, MarketingRechtsfragen der Jugendarbeit, VersicherungenDidaktik, Rhetorik, ModerationsmethodenOrganisationsentwicklung

Sprachkompetenz / Seminarsprache:

Deutsch, Englisch

Qualifikation / Abschluss:

•    JubiZert: Zertifizierung der Jugendbildungsstätten Bayern
•    Pädagogische Mitarbeiter_innen
•    Pädagogisch qualifizierte Honorarkräfte

So beschreibe ich mich und mein Angebot:

•    Unser Haus ist Mitglied im Netzwerk der Jugendbildungsstätten Bayern. Infos unter: www.jugendbildungsstätten.de
•    Die Burg Hoheneck ist seit April 1984 die Jugendbildungsstätte des Kreisjugendrings Nürnberg-Stadt des Bayerischen Jugendrings, KdöR. Sie liegt malerisch über dem Ort Ipsheim im Aischtal, zirka 50 km nordwestlich von Nürnberg.
•    Die Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck spricht im Seminarbereich drei verschiedene Zielgruppen an: Ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, Kinder und Jugendliche im Schulklassenkontext (speziell Haupt-, Mittel-, Förder- und Berufs(förder)schulen), Kinder- und Jugendliche als Teilnehmende an Ferienseminaren.
•    (Jugend)verbände, Vereine, Schulklassen oder organisierte Gruppen können die Burg Hoheneck als Tagungshaus nutzen.

Referenzen:

Honorar:

•    Auf Anfrage

Juleica inhaber_in?

Ja

Erweitertes Führungszeugnis?

Ja

Keine Bewertungen vorhanden.