Robert Brandelik

Robert Brandelik

Sonstige/r Referent_in
robert.brandelik@gmx.de
mobil 015157795570

Bewertungen (0)

Themenfelder:

ErlebnispädagogikGeschlechtergerechtigkeitKonfliktmanagement, MediationSchulbezogene Jugendarbeit

Sprachkompetenz / Seminarsprache:

Deutsch, relativ gut Englisch

Qualifikation / Abschluss:

- Dipl. Sozialpädagoge

- Jungenarbeiter (P.I. München)

- Zert. Kampfesspieleanleiter und Trainer für Gewaltprävention mit Jungen (Kraftprotz)

- Zert. Selbstbehauptungstrainer (Kraftprotz)

- Mediator (Komed)

So beschreibe ich mich und mein Angebot:

Seit einigen Jahren bin ich als Trainer für soziale Einrichtungen und Schulen in Bayern tätig. Der Schwerpunkt meiner Aufgabe liegt in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern, sowie in der Qualifikation von Betreuungspersonal.

Zu meinen Angeboten gehören:

- Vorträge und Kurse zu den Themen Jungenpädagogik, Jungenarbeit und Jungensozialisation.

- "Kampfesspiele" - Faires Raufen und Rangeln mit Jungen, zum Abbau von Aggressionen und das Erlernen von eigenverantwortlichen Handeln.

- Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungskurse für Jungen.

- Angebote und Beratung in der Arbeit mit Jungen.

- Ich biete auch Schnupperkurse für den brasilianischen Tanzkampf "Capoeira" für Mädchen, Jungen und Erwachsene an.

Referenzen:

Hauptberuflich tätig in der Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS) und der ambulanten Jugendhilfe. Freiberuflich tätig als Referent in der Erwachsenenbildung und Trainer für Gewaltprävention und Jungenarbeit.

Weitere berufliche Erfahrungen: Stationäre Jugendhilfe, OGTS und HPT, Referent in der Jugendbildung Burg Schwaneck (KJR) und Königsdorf.

Honorar:

Auf Anfrage

Juleica inhaber_in?

Nein

Erweitertes Führungszeugnis?

Ja

Keine Bewertungen vorhanden.