Martin Ellrodt

Sonstige/r Referent_in
martin@ellrodt.de
tel 09112878608
mobil 01718330550

Bewertungen (0)

Themenfelder:

Internationale JugendarbeitIntegration, Interkulturelle Öffnung

Sprachkompetenz / Seminarsprache:

Deutsch, Englisch, Spanisch, Tschechisch

Qualifikation / Abschluss:

Bühnenerzähler und Erzählpädagoge seit 1991

Pfadfinder seit 1996

So beschreibe ich mich und mein Angebot:

Erzählen baut Brücken - das ist das Motto meiner Arbeit als Erzählpädagoge. Biographische Geschichten, die mündlich erzählt werden, verbinden Kulturen, Generationen und Lebenswelten. Ich helfe meinen Klient*innen dabei, diese Geschichten zu finden, zu gestalten und zu präsentieren. Dabei lasse ich sie ihre eigene Erzählkompetenz entdecken und erweitern.

Referenzen:

- theaterpädagogische Projekte beim Theater von Menschen für Menschen (Nürnberg): „Alles Müll“, „Die Zitter-Bibber-Show“

- theaterpädagogische Wochen für Kinder in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

- erzählpädagogische Arbeit beim Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP): Berater / Seminarleiter des Landesverbandes Bayern für Erzählen, Mitveranstalter des 1. und 2. Jugend-Märchenlagers (bundesweit) in Immenhausen / Wülmersen mit jeweils 250 TeilnehmerInnen von 8 bis 20 Jahren

- Erzählpädagogisches Projekt „Die Geburt der Sprache“ in Zusammenarbeit mit GEKKO und dem Jugendamt der Stadt Nürnberg

- Dozententätigkeit im Bereich „Mündliches Erzählen von Geschichten“ (chronologische Reihenfolge):?an der Erzählschule des Stuttgarter Märchenkreises e.V., an der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule Nürnberg (Fachbereich Sozialwesen), an der Hochschule für Bibliothekswesen (Stuttgart), für das Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung (München), für die Ludwigs-Maximilian-Universität München (Lehrstuhl Grundschuldidaktik), die Lehrerakademie des Freistaats Bayern (Dillingen) und den Bayerischen Rundfunk, Abteilung Bildungsprojekte (München), an den Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg (Lehramtsstudium aller Schularten), am Zentrum für Hochschuldidaktik der bayerischen Hochschulen (DiZ, Ingolstadt), für die Regierungen von Oberfranken und Oberbayern (Workshops für Seminarrektoren / Lernberater), an den Weiterbildungszentren der LMU und der TU München, der Bundesakademie Wolfenbüttel....

- Inhaber des „Zertifikats Bayerische Hochschullehre“

Honorar:

Verhandlungssache

Juleica inhaber_in?

Nein

Erweitertes Führungszeugnis?

Ja

Keine Bewertungen vorhanden.