Kia Böck

Kia Böck

Sonstige/r Referent_in
loesungen@kiaboeck.de
mobil 0177 31 31 377

Bewertungen (1)

Themenfelder:

Didaktik, Rhetorik, Moderationsmethoden

Sprachkompetenz / Seminarsprache:

Deutsch

Qualifikation / Abschluss:

Zertifizierte Aussprachetrainerin (telc)

Germanistin (M.A.)

Master of Speech Communication and Rhetoric (M.A. )

Sprecherzieherin (Univ./DGSS)

Ausbildung Systemisches Coaching (IFW München, akkreditiert nach DGSF)

So beschreibe ich mich und mein Angebot:

„Sagen, was man meint und meinen, was man sagt.“

Mit diesem Credo widme ich mich den individuellen Ressourcen für glaubhaftes und ausdrucksfähiges Sprechen. Der Stimmklang eines Menschen erstellt ein umfangreiches Persönlichkeitsprofil – daher wächst durch Stimmbildung immer auch die Persönlichkeit. Neben den klassischen Stimmübungen ist meine Arbeit geprägt von Methoden aus künstlerischen Kontexten, Mentaltraining und Embodyment. Damit decke ich die Themen Stimme & Sprechweise, Nonverbale Außenwirkung, Empowerment und Rede ab und biete auf ganzer Linie stimmige Lösungen für Kopf & Körper.

Referenzen:

Seit 2015   

Bayerische Akademie für Verwaltungsmanagement (BAV) StimmCoaching für Bürgermeister/innen

IHK Ostbayern Qualifikation für Dozenten der IHK Ostbayern, Modul 3 und 4

Schule des Sprechens Wien: Jurymitglied/ Workshops zu Prosodie und Stimme

    Seit 2014   

Insel Consulting: Stimmbildung & Sprechwirkung im Vertrieb

  Kooperationen und Kundenstimmen   

Akademie f. Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen: Stimme/ Sprechwirkung für Schulleitungen

    Seit 2012   

Institut für Jugendarbeit Gauting, KITA-Management, Personalführung, Antigewalttrainer-Ausbildung

Career Service- Büros an Universitäten und Hochschulen im Raum Bayern: TU/LMU München, Uni Passau,         Uni Regensburg, HS Landshut, OTH Amberg/ Weiden, TH Deggendorf, OTH Regensburg, FOS/BOS Weiden

Bayerische Verwaltungsschule München (BVS), Aus- und Fortbildung, Pädagogik

Hans-Weinberger-Akademie (HWA) der AWO, Kindertageseinrichtungen

    Seit 2011   

TU München, Pro Lehre

Honorar:

1000-1500€ netto/ Tagessatz

200/h netto, Einzelsitzung

Juleica inhaber_in?

Nein

Erweitertes Führungszeugnis?

Ja

Gesamtbewertung

5 von 5 (1 Bewertungen)

Veranstaltungsbewertungen


Bewertung von: BdP LV Bayern

03.02.2015 - 04.02.2015 | Institut für Jugendarbeit
Thema Bestimmt sein..
Zielgruppe: Bildungsreferenten

Fachliche Kompetenz des Referenten

Methodisch-didaktische Kompetenz

Flexibilität des Referenten

Eingehen des Referentenentwurf auf die Bedürfnisse/Anliegen der Zielgruppe

Grad der Gesamtzufriedenheit mit der Buchung dieses Referenten

Kommentar:

Ich war echt begeistert und nachhaltig beeindruckt! Sehr empfehlenswert!