Vergabestelle

Der Bayerischer Jugendring ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts verpflichtet, seine Liefer- und Dienstleistungen gemäß der UVgO  auszuschreiben und die Vergabeunterlagen unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt abrufbar zu Verfügung zu stellen.

Aktuelle Vergabeverfahren

V2019_014-1-2-1 Gestaltung, Druck und Versand der BJR-Zeitschrift juna

Der Bayerische Jugendring führt eine öffentliche Ausschreibung gemäß Art. 9 UVgO durch. Inhalt der Ausschreibung ist die Gestaltung, der Druck und Versand der Zeitschrift juna.

Die juna ist die Zeitschrift des Bayerischen Jugendrings (BJR), der in seiner Funktion als Arbeitsgemeinschaft bayerischer Jugendverbände und Jugendgruppen die Interessen junger Menschen in Bayern vertritt sowie als Körperschaft des öffentlichen Rechts staatsübertragene Aufgaben übernimmt.
Sie richtet sich an an ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter_innen der Jugendarbeit in Bayern und erscheint vierteljährlich in einer derzeitigen Auflage von 2.700 Exemplaren.

Hinweis:
Korrektur Punkt 3.1 der Leistungsbeschreibung

Die unter Punkt 3.1 genannte Laufzeit des Vertrags erstreckt sich nicht auf zwei Jahre, sondern entspricht der in den Anlagen 3 (Muster-Vertrag) und 4 (Muster-Vertrag zur Auftragsverarbeitung) genannten Laufzeit von vier Jahren.

Beantwortung der Bieterfragen zur Ausschreibung

Bieterfragen

V2019-014-1-2-1 Ausschreibungsunterlagen

BJR_CD_Manual

Juna_web_02/2019