07.12.2017 - 08.12.2017
Gauting / Institut für Jugendarbeit

7. Forum Jugendarbeit und Schule

Demokratie stärken! Chance für Jugendarbeit und Schule

Politische Bildung und Erziehung zur Demokratie gehören zu den zentralen Aufgaben schulischer wie außerschulischer Bildung. Die Jugendarbeit bietet vielfältige Gelegenheitsstrukturen für eine politische Sozialisation junger Menschen. Politisches Wissen und politisches Handeln werden eng miteinander verbunden.
Für den politisch bildenden Unterricht ist das Fach Sozialkunde der zentrale Ort. Um Schülerinnen und Schülern Wissen und Kompetenzen für eigenverantwortliches Handeln, Urteilsfähigkeit und Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft zu vermitteln, gibt es allerdings viele weitere Anknüpfungspunkte in fast allen Fächern.

Das 7. Forum Jugendarbeit und Schule greift nun ein sehr aktuelles gesellschaftliches Anliegen auf.
Die Fachkräfte der Jugendarbeit erfahren, mit welchen fachübergreifenden Bildungs- und Erziehungszielen in der Schule gearbeitet wird - Lehrkräfte erhalten Einblicke, welche Themen und Projekte zur politischen Bildung in der außerschulischen Jugendarbeit aktuell sind.
Gemeinsam herausgearbeitet wird, wie Kooperationsvorhaben aussehen und gelingen können, die Demokratie stärken und politische Bildung für junge Menschen vermitteln.
Anmeldung über das Institut für Jugendarbeit, Gauting

Termin in Kalender importieren