11.05.2019 - (09.45 - 17.00 Uhr)
Gauting

Aufbauschulung für Vertrauenspersonen

Zu den Aufgaben von Vertrauenspersonen gegen sexuelle Gewalt kann es auch gehören, Gespräche mit betroffenen Mädchen und Jungen, Eltern und/oder weiteren Angehörigen zu führen. Der Umgang mit solchen Situationen ist nicht einfach. Viele Vertrauenspersonen fühlen sich deshalb unsicher und haben Angst, etwas falsch zu machen.

Die Aufbauschulung bietet die Gelegenheit, sich mehr Sicherheit für Gespräche mit Betroffenen zu erarbeiten. Dafür wird entsprechendes Fachwissen vermittelt, vor allem aber gibt es die Möglichkeit, in Übungen und Rollenspielen Situationen mit unterschiedlichen Kontexten nachzuempfinden und das Führen solcher Gespräche miteinander zu üben. Das Angebot richtet sich an Vertrauenspersonen gegen sexuelle Gewalt aus Organisationen der Jugendarbeit in Bayern. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Anmelden

Termin in Kalender importieren