27.07.2019 - 04.08.2019
Oberschleißheim

Deutsch-russischen Fachkräftetreffen zum Thema Medienpädagogik und kulturelle Identität

Ziel des Fachkräftetreffens ist es, einen gemeinsamen Blick auf Geschichte und Gegenwart, Identitäten, Europa, die Themen Flucht und Demokratie zu werfen und darauf aufbauend die Rolle von Leitungspersonen vor ihrem jeweiligen kulturellen Hintergrund besser zu verstehen.

Es geht also um das Verständnis der „Leitungsfunktion“ und pädagogischer Ziele. Partizipation als DAS Schlagwort der Jugendarbeit in Deutschland ist in Russland nicht primäres Ziel von Jugendprojekten und –begegnungen. Es stellt sie die berechtigte Frage, ob die deutschen Fachkräfte auf diesem Ziel beharren sollen, dürfen oder müssen und wie eine Einigung auf gemeinsame pädagogische Ziele erfolgen kann, ob sie Erfolg versprechen kann.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Valerie Dusch

Termin in Kalender importieren