gemeindliche*r Jugendpfleger*in

Bewerbungsschluss:

Ort:

Attenkirchen und Mauern im Landkreis Freising

Ansprechpartner:

Sabrina Sgoff oder Claudia Nertinger

Kontakt:

Weitere Infos:

Der Kreisjugendring Freising KdöR, sucht möglichst zum 1.10.2019  

Sozialpädagoge*in als gemeindliche*n Jugendpfleger*in 

für die Gemeinden Attenkirchen und Mauern

mit insgesamt 19,5 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit

Der Kreisjugendring Freising übernimmt im Auftrag der Gemeinden die Anstellung gemeindlicher Jugendpfleger*innen zur Durchführung der gemeindlichen Jugendarbeit. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Institutionen vor Ort hat der*die Stelleninhaber*in alle Möglichkeiten, das Aufgabengebiet eigenverantwortlich zu gestalten.

Wir wünschen uns:

• Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung

• Erfahrung in der Jugendarbeit

• Selbständige Arbeitsweise

• Vernetzungs- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

• Unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (50 %)

• Flexible Arbeitszeit

• selbständiges Aufgabengebiet in Anbindung an den Kreisjugendring Freising

• Einbindung in ein kleines Team gemeindlicher Jugendpfleger*innen

• Fortbildungsmöglichkeit im Bereich der gemeindlichen Jugendarbeit

• Eingruppierung gem. TVöD –SuE, Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Bewerbungen bitte bis 20. September nur per E-Mail an den

Kreisjugendring Freising claudia.nertinger@kjr-freising.de

Für telefonische Rückfragen erreichen Sie 

Sabrina Sgoff unter 08161-3291