26.09.2020 - (10.00 - 17.00 Uhr)
Nürnberg/Haus Eckstein

Prätect-Basisschulung für Vertrauenspersonen

Ein Baustein im Präventionskonzept des BJR sind die sogenannten „Vertrauenspersonen gegen sexuelle Gewalt“, die bei Fragen zum Thema für Mitarbeiter_innen, Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern ansprechbar sind.

Als interne Kontaktpersonen von Verbänden und Jugendringen haben sie eine bedeutende Funktion im Beschwerdemanagement. Wird ein Fall von sexueller Gewalt vermutet, sollen sie zu einem angemessenen Umgang mit der Situation beitragen und die Leitung im Krisenmanagement unterstützen.

Viele Jugendverbände in Bayern haben bereits solche Vertrauenspersonen benannt, in anderen gibt es Mitarbeiter_innen, die diese Funktion (noch) nicht innehaben, dies aber erwägen. Für sie bietet Prätect eine eintägige kostenlose Schulung als Grundqualifizierung an:

  • Am Samstag, 26. September 2020
  • von 10.00 - 17.00 Uhr
  • in Nürnberg/Haus Eckstein

Anmelden

Termin in Kalender importieren