10.12.2019 - (18.00 - 20.30 Uhr)
BJR Geschäftsstelle, München

Prätect-Infoabend: "Disclosure unterstützen"

Die Dunkelziffer bei sexuellem Missbrauch ist sehr hoch. Nicht zuletzt deswegen, weil viele Kinder und Jugendliche nicht wissen, wem sie wann und wo davon berichten können.

Wenn sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen thematisiert wird, kommt häufig die Frage auf, warum viele Betroffene über lange Zeit, oft jahrzehntelang, mit niemandem über das erlittene Leid sprechen.

Für Betroffene ist es sehr schwer, von selbst erlebter sexueller Gewalt zu berichten. Bei diesem Infoabend wird die Referentin aufzeigen, welche Hürden Betroffenen das Sprechen über sexuelle Gewalt erschweren. Sie wird erklären, welche Rahmenbedingungen wir schaffen und welche Signale wir geben können, die es Kindern und Jugendlichen erleichtern, sich anzuvertrauen und Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Referentin: Yvonne Oeffling, Amyna e.V., München

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Achtung! Dieser Infoabend wurde vom Juli 2019 auf den 10. Dezember 2019 verschoben!

Anmelden

Termin in Kalender importieren