08.07.2020 - (09.30 - 12.30 Uhr)
Online-Seminar Adobe Connect

Schutzauftrag in der Jugendarbeit? Hilfen zur Umsetzung des §8a SGB VIII

Online-Seminar des BJR für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Auch nach Öffnung der Einrichtungen wurde in vielen Fällen deutlich, dass die Zeit zuhause mit der Familie für viele Kinder und Jugendlichen schwierig war. Dem Schutzauftrag unter solchen Bedingungen nachzukommen, kann Fachkräfte vor eine große Herausforderung stellen.

Dieses Online-Seminar hat deshalb das Ziel, allen Beteiligten mehr Handlungssicherheit zu vermitteln, falls sie gewichtige Anhaltspunkte für eine Gefährdung der Kinder und Jugendlichen wahrnehmen. Die Referentin erläutert die Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung und die dann zu beschreitenden Wege, inklusive Einbezug von Kindern, Jugendlichen und Eltern(teilen) sowie dem Einbezug des Jugendamts. Die Besonderheiten von sexuellem Missbrauch als eine Form der Kindeswohlgefährdung werden berücksichtigt.

Referentin ist Anja Bawidamenn, Mitarbeiterin von Amyna e.V. München.

Das Online-Seminar findet über das Online-Tool „Adobe Connect“ statt. Die angemeldeten Teilnehmenden erhalten kurz vorher den Zugangslink per E-Mail.

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Die maximale Anzahl an TN von 15 Personen wurde erreicht. Nachfolgende Anmeldungen werden wir auf eine Warteliste geben. Zusätzlich ist angedacht, ein weiteres Online-Seminar anzubieten.

Anmelden

Termin in Kalender importieren