Jugendarbeit und Schule

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendarbeit hat seit Juni 2007 an Bedeutung gewonnen: Mit der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung "Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit und Schule" erkennt der Freistaat Bayern die Jugendarbeit in ihrer ganzen Vielfalt an Trägern als Bildungspartner von Schulen an.

Schulbezogene Jugendarbeit

Die Schule öffnet sich zunehmend für die Alltagswelt der Schülerinnen und Schüler. Die Jugendarbeit kann für Schulen ein wichtiger Bildungspartner sein. Deshalb unterstützt der BJR seit 2003 Jugendverbände, Jugendringe, Jugendtreffs und Jugendbildungsstätten dabei, mit Schulen in Kooperation zu treten. mehr

Jugendgruppe im Gespräch unter Arkaden

Veranstaltungen Jugendarbeit und Schule

Der BJR bietet verschiedene Veranstaltungsformate zum Thema "Jugendarbeit und Schule" an. mehr

Ganztagsschule

Ganztagsschulen, die auch in Bayern ständig ausgebaut werden, bieten unterschiedliche Möglichkeiten für Kooperationen. Die Durchführung von Ganztagsschulen kann mit einem Kooperationsvertrag an einen frei-gemeinnützigen Träger übertragen werden. mehr

Ansprechpersonen

Judith Rösch

Referentin für schulbezogene Jugendarbeit

tel 089/514 58 65
roesch.judith@bjr.de

Michael Schwarz

Leitung Bereich strategische Handlungsfelder

tel 089/514 58 59
schwarz.michael@bjr.de