Juleica Kampagnenmotiv

Juleica-Kampagne

Ziel der Kampagne war eine Erhöhung der Ausstellungszahlen in Bayern.

Da die tatsächlichen Ausstellungszahlen der Juleica in den letzten Jahren nur einen kleinen Teil der aktiven Jugendleiter/-innen in der bayerischen Jugendarbeit abbildeten, setzte sich der Bayerische Jugendring das Ziel, mit der Kampagne den Anteil der Jugendleiter/-innen mit Juleica deutlich zu erhöhen.

Die Juleica wurde als Qualitätsnachweis für eine umfassende Ausbildung mit Erste Hilfe-Schulung und regelmäßiger Fortbildung herausgestellt. Der Slogan "Juleica für alle!" sollte dazu auffordern, dass möglichst alle Jugendleiterinnen und Jugendleiter in Bayern eine Juleica beantragen.

Motive der Kampagne