Studienfahrten weiterführender Schulen nach Israel

Förderung von Studienfahrten weiterführender Schulen nach Israel.

  • Was?

    Gefördert werden Studienfahren von Wissenschaftspropädeutischen Seminaren (W-Seminare) und Projekt-Seminare zur Studien- und Berufsorientierung (P-Seminare) sowie von Schulklassen und –gruppen ab Jahrgangsstufe 10 nach Israel: Ziel ist es die Entwicklung des historisch-politischen Wissens zu vermitteln um darüber zum Verständnis für die Geschichte, Kultur und Gegenwart Israels und Bayerns beizutragen.

  • Für wen?

    Antragsberechtigt sind öffentliche oder private weiterführende Schulen aus Bayern.

  • Wie?

    Der Antrag wird mit dem Antragsformular „Studienfahrten weiterführender Schulen“ gestellt und sollte spätestens 8 Wochen vor Beginn der Maßnahme erfolgen.