Hoffest mit Kirchweih -
Von Kindern für Kinder!

Gelungene Kirchweih "Von Kindern für Kinder" im Spielhaus Fürth vom 22.-25. Mai 2018.

Das Spielhaus Fürth hat in der ersten Pfingstwoche vom 22.-25.05.2018 in Kooperation mit dem Projekt SelbstVerständlich Inklusion im BJR, den offenen Hilfen der Lebenshilfe Fürth e.V., der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands e.V. Stamm Franken, dem Stadtjugendring Fürth, und dem Fürther Ferienprogramm eine inklusive Kinder-Kirchweih veranstaltet.

Über 40 Teilnehmer_innen im Alter von 8 bis 13 Jahren mit und ohne Behinderung haben eine Woche lang gemeinsam bespielbare Buden gebaut, die am letzten Tag dem Hoffest den Eltern und Zuschauern präsentiert worden sind. Von Murmelbahn über Bogenschießen auf lebensgroße Pappfiguren hin zu einem Riech-Memory oder gar Tiefseeangeln war alles geboten. Bei schönstem Wetter konnten alle Besucher_innen die Stationen ausprobieren, einstudierten Tanzvorführungen folgen und die Auslosung einer Tombola bei Kaffee und Kuchen rundeten die gelungene Woche ab.