Inklusives Barcamp Süd am 12.01.2019 in Ingolstadt

Eine Gruppe Jugendlicher zeigt Zusammenhalt, indem sie gemeinsam "Daumen hoch" zeigen.

Regionales Vernetzungstreffen der inklusiven Jugendarbeit

Das Projekt SelbstVerständlich Inklusion im Bayerischen Jugendring lud zum Vernetzungstreffen Süd am 12.01.2019  in das Kulturzentrum neun nach Ingolstadt ein.

Mit dem Ziel, die Strukturen in Bayern zu öffnen und die Jugendarbeit inklusiver zu gestalten, stand der Tag ganz im Zeichen der Vernetzung.

Sich austauschen, von anderen Best Practice Beispielen aus der inklusiven Jugendarbeit zu lernen, Synergien zu schaffen und zu schauen, wie Inklusion in die Praxis umgesetzt werden kann, war das Ziel des Tages. 

Der Tag bot eine Plattform für Träger der Jugend- und Behindertenarbeit, einander kennen zu lernen und sich auszutauschen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bildergalerie inklusives Barcamp SÜD 12.01.2019