Fachstellen Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Um Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft besser begleiten und qualifizieren zu können, wurden 2019 sechs Fachstellen „Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft“ eingerichtet. Diese sind an die Bezirksjugendringe Oberbayern, Schwaben, Mittelfranken und Unterfranken, sowie an die Kreisjugendringe München-Stadt und Nürnberg-Stadt angebunden. Ziel der Fachstellen ist es, Angebote zur Qualifizierung, Vernetzung und zum Empowerment zu entwickeln, die dem jeweils örtlichen Bedarf entsprechen und dabei diese beiden Ziele verfolgen:

  • Jugendarbeit sieht sich als selbstverständlicher gestaltender Teil der Migrationsgesellschaft
  • Junge Geflüchtete und junge Menschen mit Migrationsgeschichte nehmen verstärkt ihre eigene Interessensvertretung wahr

Kontaktdaten für die Fachstellen Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Bezirksjugendring Oberbayern

Achim Seger / Waseem
Maillingerstr. 14
80636 München
Tel: 089 / 54708460
waseem.seger@jugend-oberbayern.de  
www.jugend-oberbayern.de/jugendarbeit-in-der-migrationsgesellschaft

Bezirksjugendring Schwaben

Marina Mayr
Heilig-Kreuz-Straße 4,
86152 Augsburg
Telefon: 0821 - 45549418 
marina.mayr@bezjr-schwaben.de
www.bezjr.de/migration-und-diversitaet/

Bezirksjugendring Mittelfranken

Bezirksjugendring Unterfranken

Götz Kolle
Berner Straße 14,
97084 Würzburg
Tel:  0931/730 410 79
Mobil:  0176/ 6724  8988
goetz.kolle@jugend-unterfranken.de
www.jugend-unterfranken.de/fachbereiche/jugend-migration

Kreisjugendring München-Stadt

Kreisjugendring Nürnberg-Stadt