Medien

Um junge Menschen zu einem reflektierten und selbstbestimmten (Medien-)-Handeln in einer mediatisierten Gesellschaft  zu befähigen, ist es erforderlich, die bereits bestehende medienpädagogische Praxis in der Jugendarbeit zu verstetigen und auszubauen.

Medienpädagogik

Jugendarbeit fördert die Medienkompetenz junger Menschen durch aktive Medienarbeit und medienpädagogische Praxis. In der bayerischen Jugendarbeit besteht eine bundesweit einmalige Struktur zur Unterstützung, Qualifizierung und Weiterentwicklung der Jugendmedienarbeit. mehr

Jugendmedienschutz

Ein zentrales jugendmedienpolitisches Anliegen des BJR ist es, das Recht junger Menschen auf Schutz einzufordern. mehr

Jugend - Medien - Politik

Jede medienpolitisch motivierte Entscheidung hat maßgeblichen Einfluss auf das Aufwachsen junger Menschen, ihrer Entwicklungschancen und vor allem ihrer Teilhabechancen. Der BJR vertritt die Interessen der jungen Generation in der Rundfunk- und Medienpolitik. mehr

Jugendliche an Computern

Bauchkino und Kopfgefühl

Ist Heimat an einen bestimmten Ort gebunden? Oder ist Heimat nicht viel mehr ein Gefühl, etwas, das sich nicht richtig fassen lässt, das sich aber fühlen lässt, zum Beispiel wenn sie fehlt: die Heimat.  Bauchkino und Kopfgefühl ist ein Heimat-Filmfestival. Es sucht den jungen unverfälschten Blick auf Heimat und wendet sich an bayerische und tschechische Filmgruppen. mehr