Hashtag

#meineStimmefür

Dass Jugendliche wählen wollen und was ihnen dabei wichtig ist, möchte der BJR durch eine Social-Media-Kampagne sichtbar machen, die im Vorfeld der U18-Wahlen und der Bundestagswahl stattfinden soll. Unter #meineStimmefür“ sollen ab 1. September Beiträge mit lustigen Fotos und eigenen Forderungen gepostet werden.

Die Fotoaktionen selbst können natürlich schon früher stattfinden – zum Beispiel bei Aktionen in den Ferien. Mit Aussagen wie „Meine Stimme für Wahlalter 14“ oder eigenen Forderungen können einzelne Jugendgruppen oder einzelne Jugendliche zeigen, welche Forderungen ihnen wichtig sind. Um ein einheitliches Kampagnen-Design zu erreichen, werden zu Kampagnen-Start Social-Media-Vorlagen zur Verfügung gestellt.