156. BJR-Vollversammlung

vom 20. bis 22. März 2020 im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim

HINWEIS

Der Landesvorstand hat auf Empfehlung des Krisenstabs in der BJR-Geschäftsstelle einstimmig den Beschluss gefasst, die Vollversammlung bis nach den Osterferien zu verschieben. Aufgrund der unklaren Situation rund um die Verbreitung des Corona-Virus, der Personenanzahl sowie der bayernweiten Zusammensetzung der BJR-Vollversammlung ist eine Verschiebung sinnvoll und angemessen. Einen genauen Termin und Ort prüft die BJR-Geschäftsstelle in den nächsten Tagen. 

Die Delegierten und Gäste erhalten die entsprechenden Informationen und Zugangsdaten für das Portal zum Abrufen der Sitzungsunterlagen direkt per E-Mail.

Für Fragen steht die Vorsitzende der Vollversammlung, Paula Tiggemann, unter tiggemann.paula@bjr.de, aber natürlich auch die Geschäftsstelle des BJR unter vollversammlung@bjr.de, gerne zu Verfügung.