Beschlüsse 

Die Vollversammlung des BJR kommt zweimal jährlich zusammen. Ihre Beschlüsse zu aktuellen Themen aus Jugendarbeit und Jugendpolitik werden hier dokumentiert.

24.10.2022

Kostengünstiges ÖPNV-Ticket für alle Inhaber:innen der Bayerischen Ehrenamtskarte

Die Delegierten der 161. BJR-Vollversammlung fordern ein kostengünstiges ÖPNV-Ticket für alle Inhaber:innen der Bayerischen Ehrenamtskarte. mehr

23.10.2022

Energiekrise - eine energetische Stimme der Jugend

Die Delegierten der 161. BJR-Vollversammlung fordern Entlastungen und Maßnahmen, um die Energiekrise nicht zum Ruin junger Menschen werden zu lassen. mehr

23.10.2022

Schwimmbäder offen halten

Die Delegierten der 161. BJR-Vollversammlung fordern, Schwimmbäder als wichtige Bildungsstätten und Orte für die Jugendarbeit solange wie irgendwie möglich, offen zu halten und Lehrschwimmbecken für ungeübete Schwimmer:innen weiterhin ausreichend warm zu halten. mehr

23.10.2022

Wohnraum für junge Menschen!

Die Delegierten der 161. BJR-Vollversammlung positionieren sich im Beschluss umfangreich zum Thema Wohnraum für junge Menschen. mehr

23.10.2022

N*-Wort stoppen 2022

Die Delegierten der 161. BJR-Vollversammlung positionieren sich zum strukturellen Rassismus und beschließen die Ächtung des N*-Wortes (äquivalent dazu des M*-Wortes) als deutliches Zeichen für eine rassismuskritische Haltung der bayerischen Jugendarbeit. mehr

23.10.2022

Personelle Ressourcen für Prävention und Intervention refinanzieren

Die 161. BJR-Vollversammlung beschließt die Prävention sexualisierter Gewalt in den Jugendverbänden durch Schaffung personeller Ressourcen zu stärken. mehr

22.10.2022

Qualitäts- und Ressourcensicherung für die Arbeit der Stadt- und Kreisjugendringe in Bayern (QRS)

Die 161. BJR-Vollversammlung beschließt die Empfehlungen zur Qualitäts- und Ressourcensicherung für die Arbeit der Stadt- und Kreisjugendringe in Bayern (QRS). mehr

22.10.2022

Gegen Ausbeutung und Menschenhandel – Schutz von Kindern und Jugendlichen auf der Flucht

Die 161. BJR-Vollversammlung beschließt Forderungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen auf der Flucht sowie zur Verhinderung von Menschenhandel und Ausbeutung. mehr

22.10.2022

Solidarität mit Armenien

Die 161. BJR-Vollversammlung erklärt ihre Solidarität mit der armenischen Partnerorganisation New Generation NGO. mehr

22.10.2022

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Die 161. BJR-Vollversammlung positioniert sich zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, das Thema habe nicht zuletzt im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie eine noch stärkere Relevanz erfahren. mehr