Über uns

Der Bayerische Jugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände und Jugendgruppen. Er vertritt die Belange aller jungen Menschen in Bayern.

Mit seinen 103 Stadt-, Kreis- und Bezirksjugendringen ist der BJR in ganz Bayern vertreten. Er setzt sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Bayern ein und vertritt mit den Mitteln der Jugendarbeit und -politik die Belange aller jungen Menschen im Freistaat.

Alle Mitglieder des BJR eint ein Grundverständnis für die Prinzipien der Jugendarbeit: freiwillig, ehrenamtlich, selbstorganisiert & demokratisch
Die Satzung des Bayerischen Jugendrings wird durch die Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings beschlossen.
Die Organe des Bayerischen Jugendrings befassen sich mit Grundsatzfragen zur Gesamtorganisation
Funktionen und Kontaktinformationen der Ansprechpersonen aus allen Bereichen
Der Bayerische Jugendring ist mit seiner Geschäftsstelle und seinen Einrichtungen an Standorten in München, Gauting, Regensburg und Brüssel vertreten.
Unsere Vielfalt – Ihre Möglichkeiten. Engagieren Sie sich für junge Menschen und für Ziele, die den Einsatz lohnen.
Mit der Gründung des BJR im Jahr 1947 schufen sich die Jugendorganisationen eine gemeinsame Plattform, eine neue Artikulations- und Aktionsbasis.
Magazin juna
Sprache kann vieles: Wirklichkeiten schaffen, Gemeinschaft herstellen, Heimat sein, aber auch Hindernis
Arbeitsbericht
Beschlüsse, Aktivitäten, Zahlen, Daten und Fakten
Dokumentation
Mit dieser Festschrift dokumentiert der Bayerische Jugendring sein 75-jähriges Bestehen - #machwasausmorgen
Broschüre
Die Broschüre berichtet über alles, was man über den Bayerischen Jugendring in Kürze wissen muss.