Bayerisch-Israelische Bildungskooperation

Im Rahmen der Bayerisch-Israelischen Bildungskooperation fördert der BJR die Zusammenarbeit von israelischen und bayerischen Partnern im Rahmen der schulischen und außerschulischen Bildung.

Mit diesen Förderangeboten werden die bisherigen Förderprogramme (ConAct, Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung) ergänzt und erweitert. Des Weiteren werden zusätzliche Möglichkeiten für Begegnungen von jungen Menschen aus Israel und Bayern geschaffen.

Die Förderung erfolgt in Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Gefördert werden: